Lipoid Lipoid Lipoid
 

Glycerophosphocholin

Lipoid bietet eine Auswahl an hochreinem Glycerophosphocholin an. Die Produkte sind entweder als Pulver oder als hochkonzentrierte wässrige Lösung erhältlich.

Glycerophosphocholin

Unsere Produkte
 
  • Glycerophosphocholin ≥ 50 %
  • Glycerophosphocholin ≥ 98 %
  • Glycerophosphocholin, wässriges Konzentrat ≥ 80%
Unsere Marken
 
  • LIPOID
  • PHOSPHOLIPON®
  • PHOSAL®
 

 

Weitere Informationen
Glycerophosphocholin (GPC) ist ein wichtiger Nährstoff aller Körperzellen, vor allem von Leber, Gehirn und Nervenzellen. Im Stoffwechsel ist GPC Baustein bei der Synthese von Phospholipiden. Das natürliche Vorkommen von GPC in der Muttermilch ist ein Beleg für seine Bedeutung für alle Lebensfunktionen.
Im GPC fehlen die Fettsäuren als lipophile Komponente, wodurch das Molekül zur wasserlöslichen, leicht absorbierbaren Quelle von Cholin wird, das die Blut-Hirnschranke überwinden kann. Cholin ist der Vorläufer von Acetylcholin, dem wichtigsten Metaboliten für alle cholinergischen physiologischen Prozesse. Zahlreiche klinische Studien mit Glycerophosphocholin zeigen eine Verbesserung der neurologischen Gehirnfunktionen, der kognitiven Leistungsfähigkeit und der Aufmerksamkeit, sowie eine Stärkung des Gedächtnisses, der Rückerinnerung und Wiedererkennung.

Lipoid produziert GPC in hoher Reinheit aus natürlichem pflanzlichem Phosphatidylcholin als Feststoff oder hochkonzentrierte wässrige Lösung das somit hervorragend als pharmazeutischer Wirkstoff zur Herstellung von oralen oder parenteralen Arzneimitteln geeignet ist.
In Nahrungsergänzungsmitteln kann GPC als Feststoff in Tabletten oder in Kapseln verwendet werden oder als hochkonzentrierte wässrige Lösung. Als leicht wasserlösliches Produkt mit süßem Geschmack kann es als Nährstoffzutat direkt in Lebensmittel eingearbeitet werden.
 
 
 
 
Struktur
Glycerophosphocholin