Lipoid Lipoid Lipoid
 

Phosphatidylserin

Lipoid bietet eine große Auswahl an Lecithinen an, die mit Phosphatidylserin angereichert sind. Für pharmazeutische Anwendungen wird darüber hinaus ein hochreines synthetisches Phosphatidylserin angeboten.  

Phosphatidylserin

Unsere Produkte
 
  • GMO-freies Phosphatidylserin
  • Synthetisches Phosphatidylserin
Unsere Marken
 
  • LIPOID
 

 

Weitere Informationen

Unter den körpereigenen Phospholipiden hat Phosphatidylserin (PS) eine ganz besondere Bedeutung. Es findet sich vor allem im Gehirn und in den Nervenzellen und übt – gebunden an Schlüssel-Transportproteine, Signalübertagungskomplexe und verschiedene chemische Transmitter – wichtige Funktionen aus, wie

  • Einbau von Proteinen in die Zellmembran
  • Aktivierung von Enzymen
  • Stimulierung des Gehirn-Glucose Stoffwechsels
  • Freisetzung von Neurotransmittern.

Die Wirkung von PS ist in zahlreichen klinischen Studien dokumentiert, die seine Bedeutung als wichtigen Nährstoff für Gehirn und Nervenzellen belegen. Gedächtnisleistung, Konzentration, Lernfähigkeit und Stimmung konnten verbessert und das Auftreten von Stress-Symptomen verringert werden.
Phosphatidylserin aus Sojalecithin aus gentechnisch nicht verändertem Soja wird durch schonende Herstellungsverfahren auf Konzentrationen von 20 bis 70 % angereichert. Die pulverförmigen Produkte sind eine sichere Quelle für Phosphatidylserin zur Verwendung in Nahrungsergänzungsmitteln (Kapseln) oder zur Verarbeitung in Lebensmitteln, z. B. in Riegeln, Schokoladen usw.
Des Weiteren werden synthetische Phosphatidylserine für pharmazeutische Anwendungen angeboten.  
 
 
 
 
Struktur
Typische Struktur von Phosphatidylserin aus Soja